Otto Lederer – Aktuelles

Aktuelles und Neuigkeiten von Otto Lederer

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) hat seit dem Wirksamwerden am 25. Mai 2018 viele Fragen bei Vereinen, Organisationen und Unternehmen in der Region aufgeworfen. Auch jetzt, einige Wochen danach, sind noch Punkte offen. Vor diesem Hintergrund hat der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer den Präsidenten des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht, Thomas Kranig, für eine öffentliche Veranstaltung zur neuen […]

Die Sport- und Schützenvereine in Stadt und Landkreis Rosenheim erhalten für das Jahr 2018 vom Freistaat Bayern einen Zuschuss in Höhe von fast 577.000 Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ergibt sich ein Plus des Förderbeitrags von über 30.000 Euro. „Es freut uns sehr, dass das starke Freiwilligen-Engagement auch heuer mit einer Erhöhung der sogenannten Vereinspauschale […]

Die Bayerische Landesstiftung unterstützt den Bau einer inklusiven Kletterhalle in Bad Aibling. Wie der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer erklärt, wurde der Zuschuss am Dienstag, 03. Juli 2018, von der Stiftung genehmigt. Insgesamt handelt es sich um 257.000 Euro, die der Bauherr, der Verein „Stützpunkt Inntal“, erhält.

Fast 100 Interessierte haben am Montag, 25. Juni 2018, an der „Feierabendrunde“ des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer in Tuntenhausen teilgenommen. Dabei ging es um die aktuellen Herausforderungen in der Landwirtschaft. Hauptredner war an diesem Abend der Bezirkspräsident des oberbayerischen Bauernverbandes, Anton Kreitmair, MdL, der zu den Fragen der Gäste Stellung nahm. Beherrschendes Thema war die bundesweite […]

Um aktuelle Herausforderungen in der Landwirtschaft dreht sich die neue „Feierabendrunde“ des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer am kommenden Montag, 25. Juni 2018. Gastreferent ist der Bezirkspräsident des oberbayerischen Bauernverbandes, Anton Kreitmair, MdL. „Die bayerische Land- und Forstwirtschaft sind wichtige Bereiche für einen ländlichen Raum wie Rosenheim. Es ist deshalb notwendig, sich regelmäßig über die sich verändernden […]

Am Samstag, 09.06.2018, lud Landtagsabgeordneter und AKS-Landesvorstand Otto Lederer zum wiederholten Mal zum AKS-Bildungskongress der CSU ein. Während Spitzpolitiker sowie Experten aus Wirtschaft und Praxis die richtige Gewichtung „Zwischen Berufsqualifizierung und Persönlichkeitsbildung“ diskutierten, stellten über 20 Unternehmen ihre neuesten Produkte und Lösungen vor, mit denen man Unterricht und Schule individueller, innovativer, kreativer und einfacher gestalten […]

Bayerns Innenstaatssekretär, Gerhard Eck, hat am Montag 11. Juni 2018, bei der Besichtigung der Grenzkontrolle in Kiefersfelden über Möglichkeiten gesprochen, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort vom Ausweichverkehr zu entlasten. Wie Eck sagte, soll geprüft werden, welche baulichen Maßnahmen an der Autobahn möglich wären, um den kontrollbedingten Rückstau zu reduzieren. Der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer hatte […]

Zum Ausbau der Kindertagesbetreuung in Pfaffenhofen am Inn erhält die Gemeinde Schechen nun eine tatkräftige, finanzielle Unterstützung durch das Bayerische Familienministerium und den Freistaat Bayern. Wie der Landtagsabgeordnete Otto Lederer mitteilt, handelt es sich um insgesamt rund 1,5 Millionen Euro für den Ausbau und weitere Baumaßnahmen in der Kindertageseinrichtung Spatzennest.

Bayerns Innenstaatssekretär kommt am Montag, 11. Juni 2018, auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer in den Landkreis Rosenheim. Lederer hatte bereits vor mehreren Monaten Staatssekretär Eck gebeten, sich unter anderem ein Bild von der Verkehrslage an der Grenze zu Österreich zu machen. „Seit Einführung der Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze konnte Bayerns Polizei durchaus Erfolge […]

Für Bayerns Krankenhäuser hat der Freistaat nun sein Fördervolumen um rund 28 Prozent erhöht. Davon profitieren auch das kbo-Inn-Salzach-Klinikum in Wasserburg am Inn und die Schön Klinik Bad Aibling. Dies gibt der CSU-Innenpolitiker Otto Lederer heute bekannt. „Durch die Erhöhung des Krankenhausfinanzierungsetats im Nachtragshaushalt 2018 können insgesamt fünf später eingeplante Baumaßnahmen vorverlegt werden. Darunter der zweite […]

Beim Ausbau der Ortsdurchfahrt Bruckmühl mit Neubau der Mangfallbrücke und Kanalbrücke übernimmt der Freistaat Bayern über die Hälfte der Gesamtbaukosten. Die Förderung beträgt rund 1,5 Millionen Euro, die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 2,9 Millionen Euro. Der Landtagsabgeordnete Otto Lederer hat diese Information am Montag, 04. Juni 2018, von Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner erhalten. Lederer, […]

Pferdeunterkunft der Reiterstaffel der Polizei Rosenheim

25Die Reiterstaffeln der Bayerischen Polizei sollen ausgebaut werden. Diesem ehrgeizigen Ziel des Bayerischen Ministerpräsident Dr. Markus Söder steht der CSU-Innenpolitiker Otto Lederer positiv gegenüber: „Es ist erwiesen, dass die berittene Polizei einen großen Einfluss sowohl auf Einzelpersonen als auch auf Menschenansammlungen hat. Pferde strahlen eine gewisse Ruhe aus und sind dennoch respekteinflößend.“ Die Reiterstaffeln seien […]

24Datenschutzbeauftragte für Vereine sind nicht immer zwingend vorgegeben. Dies teilt der CSU-Innenpolitiker Otto Lederer nun im Hinblick auf die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit. Diese tritt morgen in Kraft und beinhaltet unter anderem die Ernennung eines Datenschutzbeauftragten in Vereinen oder Betrieben. Dies wird allerdings nur bei bestimmten Voraussetzungen zwingend notwendig, so Lederer: „So müssen zum Beispiel mindestens zehn […]

Besuch bei Firma ALPMA

Wie wichtig eine gut ausgebaute Infrastruktur für einen Betrieb ist, hat sich jüngst bei einem Gespräch des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer mit den Geschäftsführern der Firma ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH gezeigt: „Die Verkehrsinfrastruktur ist ein wesentliches Element für eine funktionierende Wirtschaft und eine lebenswerte Zukunft. Es hängen viele Arbeitsplätze hiervon ab“, so Innenpolitiker Lederer. Vor diesem […]

„Über 500.000 Euro für Kulturprojekte im Landkreis sind ein wichtiger Baustein für das kulturelle Leben unserer Region. Ich freue mich sehr über die Förderung aus dem Kulturfonds und danke dem Freistaat für dieses Engagement“, so der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer. Im Landkreis Rosenheim werden konkret folgende Kulturprojekte gefördert: Fortsetzungsmaßnahme – Errichtung eines Zentraldepots für das städtische […]

Symbolbild

„Einzelne Gemeinden und Städte sowie der Landkreis Rosenheim erhalten dieses Jahr rund 5,6 Millionen Euro Fördermittel für kommunale Hochbaumaßnahmen von der Bayerischen Staatsregierung“, erklären die beiden Rosenheimer Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner und Otto Lederer. Stöttner/Lederer: „Beim Bau und dem Erhalt unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sind die Fördermittel eine wichtige Säule in der Projektfinanzierung. Es ist daher […]

Wildschutzzaun an der Baustelle für die Westtangente

Der Landtagsabgeordnete Otto Lederer hat kürzlich zu einer Begehung der Baustelle zur Westtangente im Bereich des Öllerschlößl eingeladen. Dieser Einladung folgten nicht nur der Jagdpolitische Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, Eric Beißwenger, sondern auch Vertreter des Staatlichen Bauamtes Rosenheim, der Vizepräsident des Bayerischen Jagdverbandes und Bezirksvorsitzender Oberbayern sowie die Vorsitzenden der Jägervereinigungen in Rosenheim und Bad Aibling. […]

Unterschriftenübergabe in Kiefersfelden

Rund 1800 Unterschriften zur Entlastung der Ortsdurchfahrt in Kiefersfelden – diese sind nun an den CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer, u.a. von Bürgermeister Hajo Gruber und Michael Mank, dem Initiator der Unterschriftenaktion, übergeben worden. Otto Lederer zeigte sein Verständnis bezüglich der Lage der Bürgerinnen und Bürger in Kiefersfelden, die seit der Einführung der Grenzkontrollen nach Österreich noch […]

Gute Nachrichten bezüglich der Mautpflicht für Feuerwehrfahrzeuge über 3,5 Tonnen in Österreich: ab sofort sind Einsatzfahrten mit Blaulicht und auch die Rückfahrt von einem Einsatz ohne Blaulicht wieder von der Maut befreit. Dies teilt nun der Landtagsabgeordnete Otto Lederer mit. Der Rosenheimer Kreisbrandrat Richard Schrank hatte sich Anfang dieses Jahres hierzu an Lederer gewandt und […]

Recipharm Umbauplanungen

„Bayern soll Zentrum der deutschen Forschungsavantgarde sein“ – dies hat nun Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder in seiner ersten Regierungserklärung vor wenigen Tagen betont. „Daran arbeiten viele Firmen bereits“, wie die Geschäftsführer des Pharmaunternehmens Recipharm, Michaele Isele und Jean-François Hilaire, dem Landtagsabgeordneten Otto Lederer sowie Wasserburgs Bürgermeister Michael Kölbl bei einem Kennenlernbesuch erläuterten. „Die Interessen […]

Skip to content