Otto Lederer – Aktuelles

Aktuelles und Neuigkeiten von Otto Lederer

Tüfteln ist nicht nur etwas für Jungs. Das lernen die Kinder im Katholischen Pfarrkindergarten St. Katharina in Pfaffing schon von klein auf. Das ist den Erzieherinnen dort auch sehr wichtig, wie sie dem CSU-Landtagsabgeordneten und Bildungspolitiker Otto Lederer sowie Pfaffings Bürgermeister Lorenz Ostermaier nun bei einem Besuch erklärten. Dahinter steckt ein besonderes Konzept zur frühkindlichen […]

Der Förder- und Kulturverein Schloss Amerang e.V. erhält für die Uraufführung der Oper “Persepolis“ 17.700 Euro aus dem diesjährigen Kulturfonds. „Damit können wir das Kulturangebot unserer Region um eine weitere Facette bereichern. Der Freistaat zeigt sich mit der Förderung aus dem Kulturfonds auch in diesem Jahr wieder als ein verlässlicher Partner in der Kulturförderung“, so […]

Für den Neubau der Polizeiinspektion (PI) in Wasserburg am Inn hat der Bayerische Landtag am Donnerstag, den 16. Mai 2019, einen großen Meilenstein gesetzt. „Mit Abschluss der Haushaltsverhandlungen 2019/2020 im Bayerischen Landtag wurden rund 1,9 Millionen Euro für den Neubau eingestellt und beschlossen“, freut sich der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer. Planung und Baubeginn: Mit den Geldern, […]

Der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer ruft alle Einrichtungen, Betriebe und Institutionen, die sich im Landkreis Rosenheim für die Inklusion von Menschen mit Behinderung einsetzen, zur Bewerbung um den miteinander-Preis „Inklusion in Bayern“ auf. „Ich weiß, dass es in unserer Heimat viele vorbildliche Inklusionsprojekte für Menschen mit Behinderung gibt. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn sich […]

Zahlreiche leuchtende Kinderaugen haben am Dienstag, den 14. Mai 2019, den Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Oberaudorfs Bürgermeister Hubert Wildgruber empfangen. Die beiden Politiker haben sich zum „Tag der Kinderbetreuung“ im Integrativen Haus für Kinder „Schatztruhe“ unter anderem über pädagogische Erziehung sowie die Entwicklung der Kinderbetreuung vor Ort informiert. Geführt wurden Lederer und Wildgruber von der […]

Der Rosenheimer Landtagsabgeordnete Otto Lederer ist am Samstag, den 04.05.2018, erneut zum Vorsitzenden des AKS in Bayern gewählt worden. Lederer bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen, das ihm für weitere zwei Jahre geschenkt wird. „Der AKS ist ein wachsender Arbeitskreis, mit fast 2000 Experten aus Schule und Bildung. Es ist eine große Ehre […]

„In der Gemeinde Kiefersfelden wird Inklusion nicht nur diskutiert, sondern auch gelebt“, erklärt der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer. Jüngstes Beispiel dafür ist das Heimatmuseum „Blaahaus“. Damit auch Menschen mit Handicap dieses Museum weiter besuchen können, hat die Gemeinde einen Zuschuss zum barrierefreien Umbau bei der Bayerischen Landesstiftung beantragt, berichtet Lederer. „Auch die Stiftung ist davon überzeugt, […]

Zu einem Arbeitsgespräch zum Volksbegehren Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern „Rettet die Bienen!“ hat nun der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer in den Landgasthof zur Post nach Ostermünchen eingeladen. Dabei hatten rund 40 Landwirte die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern und Anregungen für das geplante Begleitgesetz zum Volksbegehren einzubringen. Diese nahm vor Ort der Stellvertretende Vorsitzende des […]

Nicht zum Vergnügen, sondern zum Arbeiten war ein Teil der oberbayerischen CSU-Landtagsabgeordneten rund um Landtagspräsidentin Ilse Aigner kurz vor Ostern in Südtirol. So nutzten die beiden CSU-Abgeordneten aus Ebersberg und Rosenheim, Thomas Huber und Otto Lederer, die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem zuständigen Landesrat für Mobilität, Daniel Alfreider, an dem auch Landtagspräsidentin Ilse Aigner […]

Im Freistaat Bayern setzt sich fast jeder Zweite ehrenamtlich für das Zusammenleben und unsere Gesellschaft ein – an unterschiedlichen Stellen und in den verschiedensten Formen. Um die Vielfalt dieses großartigen bürgerschaftlichen Engagements zu würdigen, vergibt der Bayerische Landtag jährlich seinen Bürgerpreis. Dieses Jahr steht der Preis unter dem Leitthema: „Rette uns wer kann! – Nachwuchs […]

Der fünfte Bildungsgipfel des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer war ein voller Erfolg. Zahlreich kamen Interessierte zur öffentlichen Veranstaltung, um den Ausführungen von Bayerns Familien-Staatssekretärin Carolina Trautner und des katholischen Familienbund-Vorsitzenden Prof. Dr. Johannes Schroeter zum Thema „Frühkindliche Bildung – immer höher, schneller, weiter?“ zu folgen. Nach kurzen einführenden Statements der beiden Fachreferenten ging der Abend im […]

„Die Schulgeldfreiheit für Heilmittelerbringer kommt wie im Koalitionsvertrag vereinbart. Wir bauen Hemmnisse wie etwa die hohen Ausbildungskosten ab und schaffen damit Anreize, um mehr junge Menschen für die Gesundheitsfachberufe zu begeistern. Die erforderlichen Mittel werden von uns im Doppelhaushalt 2019/2020 bereitgestellt. Das hilft auch der Gesundheitsversorgung in Stadt und Landkreis Rosenheim“, sagen die CSU-Landtagsabgeordneten Otto […]

„Frühkindliche Bildung – immer höher, schneller, weiter?“ Zur Beantwortung dieser Frage hat der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer nun Bayerns Staatssekretärin im Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, Carolina Trautner, nach Bad Aibling eingeladen. Dort wird die Staatssekretärin mit dem Vorsitzenden des Familienbundes der Katholiken in der Erzdiözese Freising und München, Prof. Dr. Johannes Schroeter, am Podium […]

“Stadt und Landkreis Rosenheim werden auch 2019 von den Schlüsselzuweisungen des Freistaates Bayern profitieren. In diesem Jahr fließen rund 108 Millionen Euro (2019: 107.607.664 Euro; 2018: 96.752.524) in unsere Region“, so die Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner. Die kreisangehörigen Gemeinden erhalten zusammen ca. 39 Millionen Euro (39.223.684), der Landkreis Rosenheim selbst über 43 Millionen […]

Die Katholische Kirchenstiftung St. Laurentius in Schechen erhält 15.000 Euro. Hierbei handelt es sich um Fördergelder, die laut dem CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer am Donnerstag, den 07. Februar 2019 von der Bayerischen Landesstiftung freigegeben wurden. Diese sollen in die Außenrenovierung der Katholischen Filialkirche Mariä Heimsuchung in Schechen investiert werden. „Die zahlreichen und schönen Kirchengebäude sind für […]

Auch in diesem Jahr verzichtet der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer weitestgehend auf den Versand von Weihnachtskarten. Im Gegenzug erhielt eine soziale Einrichtung in der Region wieder einen Spendenbeitrag in Höhe von 500 Euro. In diesem Jahr hat sich Lederer für die Trauerbegleitung „Lacrima“ der Johanniter entschieden. Wie die Leiterin der Trauerbegleitung, Dr. Beate Düntsch-Hermann, beim jüngsten […]

Der Landtagsabgeordnete Otto Lederer brachte sich bereits in den letzten fünf Jahren erfolgreich im Bildungs- und im Innenausschuss ein. Nicht zuletzt begleitete er die Gestaltung des neuen bayerischen Gymnasiums sowie das kommunale Wahlrecht sehr eng. In den kommenden fünf Jahren will er sich erneut in den Dienst der Bildung, der Kommunen sowie der Inneren Sicherheit […]

Zwei Schulen hat der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer am Freitag, den 16. November 2018, im Landkreis Rosenheim besuchen dürfen. Er wurde eingeladen, am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen teilzunehmen. Erste Station war eine neunte Klasse der Fritz-Schäffer-Grund- und Mittelschule in Ostermünchen. Danach hatte Lederer die Gelegenheit, Grundschülern in Soyen aus einem Buch von Astrid Lindgren vorzulesen. […]

Für die neue Ortsumfahrung Albaching nimmt der Freistaat Bayern viel Geld in die Hand. So unterstützt er das Bauvorhaben nun mit fast 1,8 Millionen Euro. Für Otto Lederer, der sich auch als Kreisrat für diese Baumaßnahme eingesetzt hat, ist dies der richtige Schritt: „Mit dieser Ortsumfahrung wird der Ortskern von Albaching vom Schwerlast- und Durchgangsverkehr […]

Dank erfolgreicher kleiner und mittelständischer Betriebe sowie einer zukunftsorientierten Mittelstandspolitik ist der Landkreis Rosenheim ein starker und prosperierender Standort. Beispiel-haft ist hier auch die Gemeinde Edling zu nennen, in der sich vor rund zwei Jahren die Firma „Schwarz & Sohn“ am Sonnenpoint angesiedelt hat. Trotz der guten Ausgangslage hat die Baustoff-Firma auch Herausforderungen zu meistern. […]

Skip to content