Otto Lederer – Aktuelles

Aktuelles und Neuigkeiten von Otto Lederer

In Wasserburg am Inn finden Männer, die keine Bleibe mehr haben, ein neues Zuhause in der „Traube“. Dies ist ein ehemaliges Hotel, das bereits seit über 30 Jahren den Internationalen Bund (IB), Wohnungslosenhilfe Bayern, beherbergt. Der Landtagsabgeordnete Otto Lederer hat in der Traube nun ein Gespräch mit dem Leiter der Einrichtung, Herrn Thomas Fuß, und […]

Gute Nachrichten für die Bahnfahrer auf den Bahnstrecken in der Region Rosenheim: Es werden Taktlücken im Raum Rosenheim geschlossen. Die beiden Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner teilen mit, dass der Aufsichtsrat der BEG grünes Licht für weitere Taktverdichtungen auf wichtigen Schienenstrecken in Bayern gegeben hat. „Wenn wir wollen, dass noch mehr Menschen die Schiene […]

Ein niederschwelliges Angebot soll Suchtkranken in der Stadt Wasserburg und Umgebung helfen, wieder zurück ins Leben zu finden. Wie dies aussehen kann, darüber hat sich der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer in der Kontakt- und Begegnungsstätte (KuB) des kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrums vor Ort informiert. Begeistert zeigte sich Lederer über die vielfältigen Möglichkeiten, die den Suchtkranken zur Verfügung stehen: […]

Geldsegen für ein großes Sanierungsprojekt in Wasserburg am Inn. Wie der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer berichtet, hat das Bayerische Kunstministerium nun einen Zuschuss für den Erhalt der Burg Wasserburg genehmigt. Hierbei handelt es sich um über eine dreiviertel Million Euro – exakt 756.000 Euro. „Die Gelder werden dringend für die Instandsetzung des ehemaligen Getreidekastens benötigt. Deshalb […]

Die beiden CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner teilen mit, dass das Bund-Länder-Städtebau-Förderungsprogramm „Soziale Stadt“ 2019 aufgestellt ist. Heuer stehen rund 45,5 Millionen Euro für 118 Städte und Gemeinden in Bayern zur Verfügung. Die Stadt Rosenheim erhält für die Gebiete Endorfer Au, Isarstraße / Traberhofstraße und Lessingstraße eine Förderung in Höhe von 90.000 Euro. In […]

Trotz der Hitze haben über 30 Personen an der jüngsten „Fei-erabendrunde“ des CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer in Marien-berg beim Mesnerwirt teilgenommen. Das Thema „Wenn Helfer zu Opfern werden“ mit den beiden Referenten Polizeipräsident Robert Kopp und Kreisbrandrat Richard Schrank fand großen Anklang bei den anwesenden Gästen, die aus den verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel Polizei, Rettungsdienst, […]

Das Treffen in Berlin zwischen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, seinem österreichischen Kollegen Andreas Reichhardt, dem bayerischen Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart sowie Tirols Landeshauptmann Günther Platter zum Transit-Gespräch war für den Landkreis Rosenheim sehr wichtig. „Es wurde endlich Zeit, nicht übereinander, sondern miteinander zu sprechen und so die Probleme des ständig wachsenden Transitverkehrs, insbesondere auf der Brennerachse, […]

Mehr als 50.000 Menschen besuchen jährlich den Bayerischen Landtag in München. Interessierte, die hierzu noch nicht die Möglichkeit hatten, haben jetzt die Chance auch in der Region mehr über die parlamentarische Arbeit im Landtag zu erfahren. Wie der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer erklärt, kommt eine Wanderausstellung über den Bayerischen Landtag am kommenden Montag, den 15. Juli […]

Die Haushaltsunterlage-Bau für die neue Polizeiinspektion in Wasserburg am Inn ist soeben genehmigt worden. „Der Haushaltsschuss im Bayerischen Landtag hat somit endlich den Startschuss für die detaillierten Planungsarbeiten gegeben“, so der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer. Nun könne im nächsten Schritt die Ausführungsunterlage-Bau erstellt werden, mit der die Planung in allen Einzelheiten festgelegt wird. Sie ist Grundlage […]

Lederer Stoettner

Die beiden Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner teilen mit, dass das Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm 2019 aufgestellt ist. Heuer stehen rund 61 Millionen Euro für den Stadtumbau in 130 Städten und Gemeinden in Bayern zur Verfügung. Die Stadt Rosenheim erhält für das Bahnhofsareal eine Förderung in Höhe von 1,17 Millionen Euro. In den Landkreis Rosenheim fließen insgesamt […]

Die beiden Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner und Otto Lederer teilen mit, dass das Bayerische Städtebauförderungsprogramm 2019 aufgestellt ist. Heuer stehen mit rund 209 Millionen Euro für 393 Städte und Gemeinden so viele Mittel wie nie zuvor zur Verfügung. Welche Kommunen Mittel aus dem Fördertopf erhalten: In den Landkreis Rosenheim fließen insgesamt 1,59 Millionen Euro. Die Stadt […]

„Unsere Kinder sollen weiterhin wohnortnah schwimmen können. Der Freistaat unterstützt die Kommunen deshalb jetzt freiwillig mit einem neuen Förderprogramm für Freibäder“, betonen die CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner. Bayern stellt hierzu insgesamt 120 Millionen Euro bereit. Die Programmlaufzeit beträgt sechs Jahre. „Die Errichtung und der Betrieb kommunaler Schwimmbäder ist eigentlich eine Aufgabe der jeweiligen […]

„Es freut mich, dass wir heuer rund 16,8 Millionen Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen in Stadt und Landkreis Rosenheim erhalten“, sagen die CSU-Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner. An den Landkreis gehen ca, 6,8 Millionen Euro, an die Stadt Rosenheim über 5,4 Millionen Euro. Der restliche Betrag von über 4,6 Millionen Euro verteilt sich auf die […]

Tüfteln ist nicht nur etwas für Jungs. Das lernen die Kinder im Katholischen Pfarrkindergarten St. Katharina in Pfaffing schon von klein auf. Das ist den Erzieherinnen dort auch sehr wichtig, wie sie dem CSU-Landtagsabgeordneten und Bildungspolitiker Otto Lederer sowie Pfaffings Bürgermeister Lorenz Ostermaier nun bei einem Besuch erklärten. Dahinter steckt ein besonderes Konzept zur frühkindlichen […]

Der Förder- und Kulturverein Schloss Amerang e.V. erhält für die Uraufführung der Oper “Persepolis“ 17.700 Euro aus dem diesjährigen Kulturfonds. „Damit können wir das Kulturangebot unserer Region um eine weitere Facette bereichern. Der Freistaat zeigt sich mit der Förderung aus dem Kulturfonds auch in diesem Jahr wieder als ein verlässlicher Partner in der Kulturförderung“, so […]

Für den Neubau der Polizeiinspektion (PI) in Wasserburg am Inn hat der Bayerische Landtag am Donnerstag, den 16. Mai 2019, einen großen Meilenstein gesetzt. „Mit Abschluss der Haushaltsverhandlungen 2019/2020 im Bayerischen Landtag wurden rund 1,9 Millionen Euro für den Neubau eingestellt und beschlossen“, freut sich der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer. Planung und Baubeginn: Mit den Geldern, […]

Der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer ruft alle Einrichtungen, Betriebe und Institutionen, die sich im Landkreis Rosenheim für die Inklusion von Menschen mit Behinderung einsetzen, zur Bewerbung um den miteinander-Preis „Inklusion in Bayern“ auf. „Ich weiß, dass es in unserer Heimat viele vorbildliche Inklusionsprojekte für Menschen mit Behinderung gibt. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn sich […]

Zahlreiche leuchtende Kinderaugen haben am Dienstag, den 14. Mai 2019, den Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Oberaudorfs Bürgermeister Hubert Wildgruber empfangen. Die beiden Politiker haben sich zum „Tag der Kinderbetreuung“ im Integrativen Haus für Kinder „Schatztruhe“ unter anderem über pädagogische Erziehung sowie die Entwicklung der Kinderbetreuung vor Ort informiert. Geführt wurden Lederer und Wildgruber von der […]

Der Rosenheimer Landtagsabgeordnete Otto Lederer ist am Samstag, den 04.05.2018, erneut zum Vorsitzenden des AKS in Bayern gewählt worden. Lederer bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen, das ihm für weitere zwei Jahre geschenkt wird. „Der AKS ist ein wachsender Arbeitskreis, mit fast 2000 Experten aus Schule und Bildung. Es ist eine große Ehre […]

„In der Gemeinde Kiefersfelden wird Inklusion nicht nur diskutiert, sondern auch gelebt“, erklärt der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer. Jüngstes Beispiel dafür ist das Heimatmuseum „Blaahaus“. Damit auch Menschen mit Handicap dieses Museum weiter besuchen können, hat die Gemeinde einen Zuschuss zum barrierefreien Umbau bei der Bayerischen Landesstiftung beantragt, berichtet Lederer. „Auch die Stiftung ist davon überzeugt, […]

Skip to content